Vermessung des Brunnens

Pastor August Abbé Muyombo hat im Kongo neben einem Waisenhaus schon mehrere Krankenhäuser und Brunnen gebaut. Mit großer Erfahrung reisten er und sein Team am 14. 8. nach Lukombe.

Optimale Unterbringung und Verpflegung durch unseren Partnerclub Aide a la Jeunesse Congolaise war vor Ort gewährleistet.
Bodenproben wurden unter Aufsicht der Bevölkerung und Verwaltung durchgeführt.

Ergebnis

 

 

Brunnen mit Handpumpe oder

Motorpumpe

Zisterne von 2 000 Liter

Zu erwartende Kosten von ca.  40 000 Euro    !!!

Unser  gestecktes  ERSTES   Ziel   !!!!!